Bekanntmachung des Wahlergebnisses der Bürgermeisterwahl der Gemeinde Muchow am 24.09.2017

Bekanntmachung des Wahlergebnisses der Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Muchow am 24.09.2017

Gemäß § 68 Absatz 2 des Landes- und Kommunalwahlgesetzes M-V hat der Gemeindewahlausschuss des Amtes Grabow auf seiner Sitzung am 26.09.2017 festgestellt, dass die  erforderliche Mehrheit nach § 67 Absatz 3 Satz 3 des Landes- und Kommunalwahlgesetzes M-V erreicht wurde.

 Gemäß § 33 Absatz 4 des LKWG M-V gebe ich hiermit das Wahlergebnis bekannt:

 1Von den insgesamt 240  Wahlberechtigten machten 196 Wähler von ihrem Wahlrecht Gebrauch.

 2. Von den 196 abgegebenen Stimmen waren 192 Stimmen gültig und 4 Stimmen ungültig.

 3. Von den 192 gültigen Stimmen wurden 151 Stimmen mit „Ja“ und 41  Stimmen mit „Nein“ abgegeben.

Gemäß § 67 Absatz 3 Satz 3 des Landes-und Kommunalwahlgesetztes M-V  hat der Einzelbewerber Herr Karsten Grimm die erforderliche Stimmenzahl von  97 Ja-Stimmen erreicht.

Damit wurde Herr Karsten Grimm zum  Bürgermeister  der Gemeinde Muchow gewählt.

Gemäß § 35 des Landes- und Kommunalwahlgesetzes M-V können alle Wahlberechtigten des Wahlgebietes innerhalb von zwei Wochen nach  der Bekanntmachung des Wahlergebnisses Einspruch gegen die Gültigkeit der Wahl schriftlich oder zur Niederschrift unter Angabe der Gründe bei der Wahlleitung erheben.

Der Einspruch hat keine aufschiebende Wirkung.

 

Grabow, den 27.09.2017

Kann

Gemeindewahlleiter