SR-Oldie-Club feiert 15jähriges Bestehen

In diesem Jahr feiert der Oldtimer Club Karstädt, sein 15. jähriges Bestehen.

Daher  ist es mir ein Anliegen, diese beeindruckende Karstädter Tradition der Moped Geschichte noch besser sichtbar zu machen.

Im Mittelpunkt der Vereinsarbeit steht das Interesse der Oldtimer. Während der Vereins Treffen reden die Mitglieder über Oldtimer, Ausfahrten, Messen, Pflege und Instandhaltung.

Vorbild für dieses Konzept ist Herr Hans-Joachim Roddeck, der den Oldtimer Club vor 15 Jahren ins Leben gerufen hat.

Mit seinem tatkräftigen Einsatz für die Belange des Vereins und seinem besonderen Engagement im Bereich der Jugendförderung, hat er mitgewirkt und diesen Verein zu dem werden lassen, was er heute ist. Dieser Club ist ein Zusammenschluss von netten Leuten mit Spaß am gemeinsamen Hobby „Oldtimer“. Mit blank polierten, nicht alltäglichen Mopeds rollen sie durch abwechslungsreiche Landschaften: beneidenswert!

 

Am Freitag, den 21. Februar 2014, trafen sich etwa 50 Oldtimerfreunde in der Gaststätte bei Rolli und Marianne zu Jahreshauptversammlung, sowie einem gemütlichen Begrüßungsabend. Teilnehmer aus  Kummer, Techentin, Ludwigslust, Grabow und auch Karstädt waren vertreten. Auf der Jahreshauptversammlung wurde nicht nur Rückschau, sondern auch einen kurzen Blick in die Zukunft und damit auf das Jahr 2014 gehalten.

Mit eben dieser Überzeugung und diesem Engagement nehmen die Oldtimerfreunde auch ihr starkes, soziales Engagement gemeinsam mit den Mitgliedern war.

Ohne Sponsoren wäre das alles nicht möglich und daher geht unser besondere Dank an Herrn Rückheim, Herrn Thomas Banisch, Fahrschule Langmark, Herrn Nagel Karstädter Agra, Reifendienst Kuropka, Güsterbau Herr Albrecht, Herrn Schreiber und dem Fachdienst Jugend. Ein herzliches Dankeschön an Herrn Ziggel der mit seinem außerordentlichen Fachwissen allen Mitgliedern zu Seite steht.

Dafür danke ich Ihnen im Namen der Gemeinde Karstädt und ihren Mitgliedern sowie den Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich und ausdrücklich wünsche freie Fahrt und Sonnenschein!

Bürgermeisterin K. Franck

 

 

 

 

Herr Hans-Joachim Roddeck und Herr Ziggel