Freiwillige Feuerwehr Milow

Wehrführer Herr Ingo Hirtschulz
Stellvertreter Herr Peter Albrecht

 

Führungswechsel in der Freiwilligen Feuerwehr Milow

Milow. Am 30. Januar 2015 fand die Jahreshauptversammlung unserer Freiwilligen Feuerwehr Milow statt. Besondere Gäste waren der amtierende Amtswehrführer Bernd Rüsch sowie unser Bürgermeister Konrad Schmidt. Zahlreiches Erscheinen war nötig, denn ein wichtiger Punkt an diesem Abend war die Wahl der neuen Wehrführung.

Wehrführer Peter Nagel erläuterte die Einsätze des letzten Jahres und lobte die sehr gute Entwicklung der Truppe, insbesondere im vergangenen Jahr. Der Ehrgeiz der Milower Kameraden spiegelt sich nicht zuletzt auch in einer stetigen Verbesserung bei Wettkämpfen wieder. So konnte im vergangenen Jahr der vierte Platz beim Amtsausscheid in Krinitz errungen werden. Die zweite Teilnahme am Flutlichpokal in Spornitz wurde mit einer Verbesserung vom 34. auf den 17. Platz honoriert, und beim Ausscheid in Mellen anlässlich des 80. Bestehens der dortigen Freiwilligen Feuerwehr wurde sogar der erste Platz erreicht.

Auch unser Gerätehaus erfuhr grundlegende Erneuerungen. Nach dem Einbau eines neuen Rolltores folgten ein frischer Anstrich der Fassade als auch elektrotechnische Optimierungen und Tischlereiarbeiten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Wir folgten der Einladung unserer namensgleichen Freiwilligen Feuerwehr Milow im Havelland und entsandten eine Delegation zum 125. Jubiläum. Des Weiteren freut sich die FFw Milow seit diesem Abend über drei neu aufgenommene aktive Mitglieder.

Im zweiten Teil führte unser stellvertretender Wehrleiter Tom Winter die Neuwahl der Wehrführung durch. Sowohl Peter Nagel als auch Tom Winter erklärten im Vorfeld, nicht erneut zu kandidieren. Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit und Wahl des Wahlvorstandes wurden zwei neue Kandidaten für die Wehrführung vorgestellt, und zwar Ingo Hirtschulz als Kandidat für den neuen Wehrführer und Peter Albrecht als Kandidat für die Position des stellvertretenden Wehrführers. Beide Kandidaten wurden einstimmig gewählt und werden ab der kommenden Vereidigung die Führung übernehmen. Nach diesen emotional sehr bewegenden Momenten des Abschieds und der Übergabe in neue Hände beglückwünschten wir die alte und neue Wehrführung mit anhaltendem Applaus. Peter Nagel wird uns weiterhin beratend zur Seite stehen und auf Tom Winter warten bereits neue Herausforderungen bezüglich des einzuführenden Feuerwehrverwaltungsprogramms FOX-112.

Wir nutzten die Gelegenheit und wählten Benjamin Witting zum neuen Kassenwart und Christoph Baldauf zum Gruppenführer und bestätigten André Suhr als Gerätewart und Stephan Nagel als Sicherheitsbeauftragten für die kommenden sechs Jahre.

Unser Amtswehrführer Bernd Rüsch ließ es sich nicht nehmen, seinerseits Glückwünsche zu übermitteln und begleitende Worte an die Truppe zu richten.

 

Mit gemütlichem Beisammensein bei deftiger Gulaschsuppe und belegten Brötchen ließen wir den Abend ausklingen. Wir danken allen Spendern und wünschen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015. Die Wehrführung

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen